Newsarchiv

Who’s the Scatman?

27. 03. 2022

WHO’S THE SCATMAN? Ein Stotterer. Ein Junkie und Alkoholiker. Ein außergewöhnliches Musiktalent. Ein Optimist und Menschenfreund. Und die vielleicht ungewöhnlichste Musik-Karriere der 90er.

Mit viel Sympathie für seinen Helden erzählt Jeff Chi das Leben von John Paul Larkin, den die Welt Mitte der 90er als Scatman kennenlernte. Von Los Angeles über Amsterdam und einem kleinen Ton-Studio in Bottrop landet der Scatman schließlich auf den Bühnen der ganzen Welt und in den Herzen seiner Fans, die bis heute, lange nach seinem Tod, das Besondere in dieser Extravaganz der Euro-Dance-Welle finden. Intensiv recherchiert und atmosphärischer Farbgebung werden dabei nicht nur die 90er wieder lebendig, sondern auch die Weltanschauung eines Underdogs, dessen Leben und Werk eine echte Ausnahme in der Welt des Pops darstellen: Welcome to the Scatman’s World!

„Ich weiß nicht, wie oft ich zu meinen Viva-Zeiten Scatman John angesagt hab, aber hätte ich diese Geschichte vorher gekannt, hätte ich dabei immer ein Tränchen im Auge gehabt.“ – Nilz Bokelberg

„Außenseiter-Storys muss man erzählen können, sonst haben sie statt Soul bloß Kitsch und Pathos. Jeff Chi gelingt es. Hochsensibler Blick, variantenreicher Strich. Das ist Graphic Novel next level.“ – Linus Volkmann

Who’s the Scatman?

27. 03. 2022