Zwerchfell Verlag - Independent Comics seit 1988

Comic Salon Erlangen 2018 – Novitäten und 30 Jahre Zwerchfell

Zum diesjährigen Comic Salon bringen wir nicht nur wieder eine Handvoll schöne neue Comics mit, sondern feiern auch einen ganz besonderen Anlass: Das 30-jährige Bestehen unseres kleinen, feinen, unabhängigen Verlags. Und das mit einer rückblickenden Ausstellung auf drei Dekaden Independent Comics. 

Im Jahre 1988 gründete Christian Heesch einen kleinen Verlag und taufte ihn auf den Namen Zwerchfell. Was mit kopierten Heftchen begann entwickelte sich bald zur Startrampe für hoffnungsvolle Talente der jungen deutschen Comicszene. Wir feiern die 30-jährige Verlagsgeschichte mit einer Ausstellung, einem Podiumsgespräch und mit der von unserem Haus- und Hof-Zeichner eigens erdachten Verlags-Historie in Comic-Form. THE RISE OF THE BLACK SWAN wird es für alle Besucher der Ausstellung in der Ladengalerie im Altstadt-Markt umsonst zum Mit-nach-Hause-Nehmen geben.

Fans von Asja Wiegands STERNE SEHEN dürfen sich auf den zweiten und abschließenden Band der melancholisch-leichten Sommergeschichte um Freundschaft und Erwachsenwerden (oder eben auch nicht) freuen.

Eichhörnchen von Adrian Richter ist nicht nur eine berauschte Gegenwarts-Geschichte der Generation Y, sondern auch ein Paradebeispiel für einen global-geprägten eigenen Stil, vermischt Adrian doch Einflüsse aus der Manga-Bildwelt mit einer US-Independent-Erzählweise. Aus beidem trieft die Freude und Lust am Zeichnen und Erzählen, so dass das trockenste an EICHHÖRNCHEN mit Sicherheit dieser Text hier ist.

Natürlich haben wir NUR Highlights zu feiern, aber besonders freuen wir uns über eines unsere gewagtesten Bücher, die wir bislang publizieren durften: Mit KRAMER liefer Natalie Ostermaier nicht nur ihr Debut, sondern auch eine bildliche Phantasmagorie, die sich keiner Kontroverse scheut. Ihre Fabel über den Autors des Hexenhammers Heinrich Kramer ist ein bildgewaltiges, Genre-affines und explizites Psychogram eines religiösen Fanatikers. Be sure to discuss!

Außerdem arbeiten wir noch rund um die Uhr, um euch den zweiten Band von Martina Schradis ACH, SO IST DAS!? mitbringen zu können. Eigentlich für Juli geplant, möchten wir exklusiv für den Comic Salon euch jetzt schon neue Geschichten rund um alternative sexuelle Lebenswelten aus Martinas Preisgekrönter Feder präsentieren.

Ebenfalls exklusiv: In limitierter Auflage bringen wir euch eine komplett kolorierte Sonderausgabe eines echten Zwerchfell Classics mit: Eckart Breitschuhs WANDA CARAMBA – DYING FOR A SCREW.

Wir freuen uns außerdem auf ein kleines Preview Heft auf Aike Arndts dritten Gott Comic und und und und …. Wir sehen uns!!